Kontakt   Anliegen A - Z   Veranstaltungen   Branchenverzeichnis
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Glasfaserausbau

Amt Golzow, den 19.07.2019

Der Auftrag für sechs Teilstücke in Märkisch-Oderland ist am 12. Dezember 2018 durch den Landkreis MOL an die e.discom vergeben worden. Dank der Förderung des Bundes, des Landes Brandenburg und dem Eigenanteil des Landkreis Märkisch-Oderland kann jetzt der Ausbau eines Glasfasernetzes in der Region starten. Die e.discom bietet allen Haushalten, die im Fördergebiet liegen und bisher über weniger als 30 Mbit/s verfügen, ab sofort die Möglichkeit, auf einen Highspeed-Glasfaseranschluss umzusteigen.

 

Zum förderfähigen Ausbaugebiet Märkisch-Oderland gehören 32 Gemeinden. Der Ausbau erfolgt in 7 Losabschnitten.

 

Zum Los 2 gehören Bleyen-Genschmar, Golzow und Zechin.

Zum Los 3 gehören Alt Tucheband und Küstriner Vorland

 

Der Breitbandausbau erfolgt in drei Phasen: Planungsphase, Bauphase, Anschlussphase.

Derzeit läuft die Planungsphase.

 

Aktuelle Termine und Ortsangaben finden Sie auf der Website der Stadtwerke Schwedt GmbH, die als Vertriebspartner gebunden wurde. Die Stadtwerke Schwedt GmbH wird sich postalisch mit den Hauseigentümern in Verbindung setzen. Beratungstermine und Informationsveranstaltungen werden zu gegebener Zeit in den Gemeinden stattfinden.

 

Die e.discom bietet allen Haushalten, die im Fördergebiet liegen und bisher über weniger als 30 Mbit/s verfügen, ab sofort die Möglichkeit, auf einen Highspeed-Glasfaseranschluss umzusteigen.

 

Jeder Grundstücksbesitzer sollte sich informieren und die Möglichkeit nutzen, einen kostenlosen Hausanschluss zu beantragen.

Die Antragsunterlagen und weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der e.discom. Hier können Sie auch prüfen, ob Ihr Grundstück am Förderprogramm teilnimmt.