Schriftgröße
 
Blick auf die OderBlick aufs OdervorlandBackscheune Buschdorf und Korbmachermuseum auf dem denkmalgeschützten Areal der Freibad Zechin mit BootsanlegestelleFort GorgastKegelbahn ZechinKlangzimmer in RathstockDie Ortslage in GorgastDie Ortsdurchfahrt in Küstrin-KietzGetreidespeicher in GolzowBackscheune Buschdorf
 

Szenische Lesung & Gespräch in der Alten Schule Buschdorf

02. 10. 2022 um 14:00 Uhr

Getrocknete Flut – Umbruch im Oderbruch

Eine szenische Lesung basierend auf Norman Ohlers Roman „Die Gleichung des Lebens“ und Gespräch

 

Ein Wels, älter als ein Mensch, der einen Bund mit seiner Jägerin eingeht.

Fischer, die zu Bauern werden sollen. 

Streit zwischen Nachbarn über das Für und Wider der Veränderung ihrer Lebenswelt…

 

In Norman Ohlers „Die Gleichung des Lebens“ werden rund um die Trockenlegung des Oderbruchs ab 1747 eindrucksvoll Lebenswelten und Gemengelagen beschrieben. Basierend auf einer Auswahl von Texten aus dem Roman entwickeln die Theaterschaffenden Elisabeth Lehmann und Marie Güsewell in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kulturerbe-Orten eine szenische Lesung mit anschließendem Gespräch.

 

Was bedeutet uns wilde Natur, die zu verschwinden droht? Wie könnte es im Bruch vor der Trockenlegung gewesen sein? Wie stritten die Brücher damals über menschliches Eingreifen in Natur und Umwelt und wir ringen wir auch heute damit? Diese Fragen leiten Lehmann und Güsewell bei der Gestaltung der Lesung. Sie lassen die Texte lebendig werden und reflektieren das Gelesene.

Im Anschluss an die Lesung wird es ein Gespräch geben mit den Besucherinnen und Besuchern über unsere Beziehungen zu Natur und Landschaft, was sie prägt und wie wir sie gestalten wollen.

 

Lesung und Gespräch finden im Sommer und Herbst an drei verschiedenen Kulturerbe-Orten im Oderbruch statt. 

 

am Sonntag, 02.10. um 14:00 Uhr, Alte Schule Buschdorf (Backscheune und Korbmachmuseum sind geöffnet)

 

Lesung in Buschdorf

 
Verein Alte Schule Buschdorf
Verein Alte Schule Buschdorf

 

Veranstaltungsort

Korbmachermuseum in der Alten Schule Buschdorf

Buschdorfer Straße 15
15328 Zechin OT Buschdorf

Mobiltelefon (0173) 7720 326
Telefon (033475) 570190

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Nach telefonischer Terminvereinbarung unter
0173 7720 326

 

Veranstalter

Verein Alte Schule Buschdorf

Lehmannshöfel 25
15328 Zechin OT Buschdorf

Telefon (033473) 299867

E-Mail E-Mail:

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Kontakt

Amt Golzow

Seelower Straße 14
15328 Golzow

 

Telefon (033472) 669-0
Telefax (033472) 66913

E-Mail

 

 

Wohnen in Golzow:

Wohnraumförderung

 

KitaPortal

 

Veranstaltungen