Backscheune Buschdorf und Korbmachermuseum auf dem denkmalgeschützten Areal der "Alten Schule" | zur StartseiteKegelbahn Zechin | zur StartseiteBlick aufs Odervorland | zur StartseiteKlangzimmer in Rathstock | zur StartseiteBackscheune Buschdorf | zur StartseiteFort Gorgast | zur StartseiteDie Ortsdurchfahrt in Küstrin-Kietz | zur StartseiteBlick auf die Oder | zur StartseiteGetreidespeicher in Golzow | zur StartseiteFreibad Zechin mit Bootsanlegestelle | zur StartseiteDie Ortslage in Gorgast | zur Startseite
 

Das Bistum Lebus

25. 05. 2024 von - Uhr

1124/25 (das genaue Datum ist nicht bekannt) gründete der polnische Herzog Boleslaw III. (Schiefmund) das polnische Bistum Lebus. Es unterstand dem Erzbistum Gnesen und entsprach in den Grenzen beiderseits der mittleren Oder etwa dem Land Lebus.

Unser Ortschronist Manfred Hunger wird uns Wissenswertes und Interessantes zur Geschichte des Bistums berichten.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Haus Lebuser Land

Schulstr. 7
15326 Lebus

(033604) 230

E-Mail:
www.heimatverein-lebus.de

Öffnungszeiten:
samstags und sonntags, jeweils von 13 bis 16 Uhr geöffnet.
Weiterhin ist eine Öffnung nach Vereinbarung jederzeit möglich.

 

Veranstalter

Heimatverein Lebus e.V.

Schulstr. 7
15326 Lebus

(033604 ) 230

E-Mail:
www.heimatverein-lebus.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Kontakt

Amt Golzow

Seelower Straße 14
15328 Golzow

 

Telefon (033472) 669-0
Telefax (033472) 66913

E-Mail

 

 

Wohnen in Golzow:

Wohnraumförderung

 

KitaPortal

 

Veranstaltungen