Blick auf die Oder | zur StartseiteGetreidespeicher in Golzow | zur StartseiteFreibad Zechin mit Bootsanlegestelle | zur StartseiteFort Gorgast | zur StartseiteKegelbahn Zechin | zur StartseiteDie Ortslage in Gorgast | zur StartseiteBackscheune Buschdorf | zur StartseiteBlick aufs Odervorland | zur StartseiteDie Ortsdurchfahrt in Küstrin-Kietz | zur StartseiteBackscheune Buschdorf und Korbmachermuseum auf dem denkmalgeschützten Areal der "Alten Schule" | zur StartseiteKlangzimmer in Rathstock | zur Startseite
 

Küstrin-Kietz

Vorschaubild Küstrin-Kietz

Vorschaubild Küstrin-Kietz

Küstrin-Kietz begeht 2007 das 775. Stadtjubiläum von Küstrin, dessen Stadtteil es ehemals war und dies im Küstriner Museum des "Vereins für die Geschichte Küstrins" dokumentiert. Der Grenzübergang nach Kostrzyn, die Oder als Grenzfluss zur Republik Polen, der Bahnhof an der Strecke Berlin-Kostrzyn sind Markenzeichen der 850 Einwohner zählenden Ortschaft. Mit dem Oder-Neiße-Radweg, der unmittelbar auf der Deichkrone verläuft, wächst der Radtourismus und der Bekanntheitsgrad der Oderregion.

Vorschaubild Küstrin-Kietz


Veranstaltungen

03.08.​2024

 
 

Kontakt

Amt Golzow

Seelower Straße 14
15328 Golzow

 

Telefon (033472) 669-0
Telefax (033472) 66913

E-Mail

 

 

Wohnen in Golzow:

Wohnraumförderung

 

KitaPortal

 

Veranstaltungen