Kontakt   Anliegen A - Z   Veranstaltungen   Branchenverzeichnis
 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Ein Tag zu Ehren von Barbara Junge - sie wurde 70 (16.11.2013)

Barbara Junge, vielen bekannt durch ihre Arbeit als Schnittmeisterin und Co-Regisseurin der Dokumentation "Kinder von Golzow", ist 70 geworden.

Im Filmmuseum hatte sich eine Reisegruppe aus Berlin angekündigt, Junges waren zum Gespräch eingeladen und die Golzower nahmen die Gelegenheit wahr, Barbara Junge zu gratulieren. Unter Ihnen waren auch die "Filmkinder" Christian und Eckhard sowie ihre erste Lehrerin Marlies Teike. Schüler der Grundschule "Kinder von Golzow" hatten ein Programm einstudiert. Anschließend ging es gleich weiter mit der 4. Langen Filmnacht, die dieses Mal von Barbara Junge eröffnet wurde. Die zahlreich erschienenen Gäste freuten sich über die Anwesenheit der Filmemacher und einiger Protagonisten, unter ihnen nun auch Marieluise.

Fotos © Simone Grieger


Mehr über: Filmmuseum "Kinder von Golzow"

[alle Schnappschüsse anzeigen]